Merkzettel

Keine Produkte auf dem Merkzettel

Größe
Farbe
EAN
Stk.
+
-
Merkzettel leeren Merkzettel drucken Anfrage stellen
Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Vielen Dank!
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Bitte füllen Sie alle Felder mit * korrekt aus.

* Pflichtfeld

Login

Melden Sie ein neues Konto an

Möchten Sie die Vorteile als Händler nutzen, registrieren Sie sich hier für weitere Informationen.

Konto erstellen
X

Produkte

Es konnten keine Produkte gefunden werden.

Suchergebnisse werden hier angezeigt.

News

Es konnten keine News gefunden werden.

Suchergebnisse werden hier angezeigt.

Traumurlaub zuhause

Mit einigen Ideen werden die Ferien im Garten unvergesslich

Keine unnötigen Staus, wenig Kosten, viel Komfort im Outdoor-Wohnzimmer: Es gibt viele Gründe, warum es sich lohnt, den Urlaub im eigenen Garten zu verbringen. Mit diesen fünf Tipps werden die Ferien zuhause ein Erfolg.

1. Zeit für Müßiggang

Wer im Ausland Urlaub macht, ist nicht erreichbar. Dasselbe gilt für die Ferien zuhause: Anrufe oder E-Mails vom Arbeitgeber oder von Kollegen dürfen bewusst ignoriert werden. Profi-Heimurlauber verzichten in der freien Zeit sogar komplett auf Mobiltelefon, Internet und Co. Erstaunlich, wie viel Zeit man plötzlich hat!

2. Das eigene Ferienressort einrichten

Für das richtige Urlaubsgefühl daheim lohnen sich ein paar Umgestaltungsmaßnahmen: Warum nicht die eigene Terrasse mit ein paar Pflanzen, Decken und Lampions in eine Strandbar verwandeln? Gartenmöbel erhalten mit bunten Textilien einen neuen Anstrich. Hersteller wie acamp bieten für ihre Outdoor-Garnituren passgenaue Auflagen in Trend-Farben – damit der Tapetenwechsel auch zuhause gelingt!

3. Erholungskiller vermeiden

Doch Vorsicht: Wer in seiner freien Zeit zuhause allzu eifrig werkelt oder renoviert, ist hinterher urlaubsreifer als vorher. Deshalb gilt: Größere Renovierungsarbeiten oder Umbaumaßnahmen sollten nicht auf die großen Ferien gelegt werden. Stattdessen lohnt es sich, das gesparte Geld später zu investieren – in Handwerker, die diese Arbeiten übernehmen.

4. Natur mit Komfort kombinieren

Anstatt wie im Urlaub jeden Morgen um den besten Platz am Pool zu kämpfen, steht Heimurlaubern die komfortable Gartenliege den ganzen Tag zur Verfügung. Mit urban bietet z. B. der Qualitätshersteller acamp pflegeleichte und zugleich formschöne Modelle. Oder Sie nehmen sich den bequemen Klappsessel flair – er bietet Sitzkomfort mit dem Sie Ihren spannenden Schmöker bequem genießen können.

5. Freunde einladen

Zu einem gelungenen Urlaub gehört gutes Essen genauso wie eine nette Gesellschaft. Ferien in der Heimat bieten dafür die perfekten Voraussetzungen: Freunde, die ebenfalls nicht verreist sind, werden einfach zum lustigen Barbecue-Event eingeladen. Komfortablen Platz für die Gäste bieten Lounge-Möbel wie das Modulsystem weekend oder Sitzgruppen. Hier lassen sich etwa der Ausziehtisch extensio und bequeme Aluminiumstühle von acamp kombinieren, zum Beispiel urban, acatop oder village.

Neuste Nachrichten

Rope-Outdoor-Möbel von acamp: trendig, vielfältig, wetterfest

Seile bringen für Gartenmöbel geradezu ideale...mehr

2024 ist das „Jahr der Gartenbank“

acamp feiert das „Must have“ unter...mehr

Nachhaltig im Trend

Die hochwertigen Gartenmöbel-Auflagen der Serie „Turin...mehr

Zurück zu News »